Verstrickt und zugewollt! Prima-Pullover-Looks für den Winter.

Leise rieselt der Schnee.
PULLOVER: Peace’n love, JEANS: Please

Stumm und starr ruht der See.
PULLOVER: Peace’n love


So sehr uns die frostige Zeit von Schneeflockentanz auch verzaubert, so unerbittlich bringt sie uns mit ihrer Kälte zum Bibbern.
Darum lieben jetzt besonders alles, was uns wunderbar warm hält. Kuschelige Pullover aus Strick und Wolle werden dementsprechend zu unseren besten Winterfreunden in Sachen Kleidung – und diese Freunde sind nicht nur zuverlässige Einheizer, sondern können darüber hinaus Key-Pieces für wunderbar gelungene Winteroutfits sein.
Ob mit einem Touch grazilen Glamour oder mit einer Portion gemütlicher Gelassenheit – es gibt kaum ein Stil der nicht mit einem Pulli funktioniert.

Wunderbares Winterweiss
PULLOVER: Peace’n love, JEANS: Please

Zauberhafte Details.
PULLOVER: Peace’n love, JEANS: Please

Wenn Winterwünsche wahr werden.
PULLOVER: Peace’n love


Wie das geht? Schau nur her!
Wir zeigen dir in dieser Story einige Inspirationen für prima Pulli-Looks. Wir wollen ja nicht, dass du dich entscheiden musst zwischen toll aussehen und frieren. 😉
Auch sind alle Looks ganz einfach zu stylen, denn der Pullover ist wie sein Name schon sagt, völlig unkompliziert – einfach überziehen und fertig (Pullover vom englischen «to pull over» = überziehen).
So bleibt modisch ganz sicher kein Wunschzettel unerfüllt!

Schmückende Spitze.
PULLOVER: Peace’n love

Eisgrau und Winterweiss.
PULLOVER: Peace’n love, JEANS: Please

Pullis mit raffinierten Details, wie Schleifen oder Spitzeneinsätzen, sind einfach echt edle Hingucker. Solche Looks mit Liebe zum Detail wirken besonders zart und feminin.

Die sanfte Schulter zeigen.
PULLOVER: Peace’n love, SPITZENTOP: marée

Kuschelstunde.
PULLOVER: Peace’n love, SPITZENTOP: marée, JEANS: Please


Wintergemütlichkeit.
PULLOVER: Peace’n love, SPITZENTOP: marée, JEANS: Please

Flauschige Fashionmomente
PULLOVER: Peace’n love, SPITZENTOP: marée

Ebenso feminin lassen sich Oversize-Pullover stylen (vom englischen «over-size»= Übergrösse). Die besonders flauschige Variante des Pullovers hat zwei Gesichter. Seine weiblich grazile Seite zeigt der Oversize-Pulli beispielsweise durch das Hervorblitzenlassen von Unterziehtops mit romantische Spitze. Solo getragen passt der Pulli léger und ganz gemütlich zu Teenachmittagen oder Weihnachtsbackstunden.

Ganz schön cool.
PULLOVER: Peace’n love, GÜRTEL: Bernd Götz, JEANS: Please

Durchdachte Details.
PULLOVER: Peace’n love, GÜRTEL: Bernd Götz, JEANS: Please

So kann es noch Winter bleiben – please.
PULLOVER: Peace’n love, GÜRTEL: Bernd Götz, JEANS: Please

Ein modernes Wintermärchen.
PULLOVER: Peace’n love, GÜRTEL: Bernd Götz, JEANS: Please

Klassische Pullover in hüftlangem Schnitt sind die Retter für jeden Tag in der Winterkälte. In ruhigen Erdfarben und Naturtönen erfüllen sie ihre Wärmemission auf coole Art und Weise, wobei cool in diesem Fall gar nicht mit kalt gleichgesetzt werden kann. Durch die Kombination von traditionellen Pullovern mit ausgefallenen Hosen, wie solche mit Mustern, entsteht dabei immer wieder von Neuem ein ganz individueller Look.

Und, welches ist dein Pulli-Favorit? 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.